Terra Nova

Terra Nova Editorial vom 23.2.24: Friede ist eine neue Dimension eures Lebens

„Setzt ein Beispiel, dass Kriege auf andere Art gelöst werden können.“
Sabine Lichtenfels

Liebe Freundinnen und Freunde,

Ich schreibe euch in einem Zustand wohlverdienter Erschöpfung. Ich bin auf der Heimfahrt nach einer langen Woche Deutschlandreise – mit einem politischen Arbeitskreis zur Situation der Welt, zwei Tagen eines hoch aufgeladenen Gerichtsverfahrens gegen den Gründer einer Gemeinschaft, in der ich eine Weile gelebt habe, und meinem gestrigen Auftritt in der Talkshow „Fairtalk“ zum Thema Wasser. Und jetzt geht es nach Hause – in unseren neuen Terra-Nova-Begegnungsraum an die Ostsee. Ich schreibe das vor allem, um zu erklären, dass der Terra Nova Studienrundbrief einen Tag später kommt. Wenn ihr gerne mehr Informationen hättet, schreibt mir. Den Sendetermin der Talkshow werde ich hier bekanntgeben. Und immer könnt ihr hier mehr über den Terranova-Begegnungsraum erfahren.

Als Studientext der Woche habe ich einen neuen Text von Sabine Lichtenfels gewählt. Es ist eine inhaltliche Vertiefung ihres Aufrufs, um den Weltwassertag, dem 22.3., herum mit Aktionen, Meditationen, Gebeten und anderen Dingen aktiv zu werden für Frieden oder wenigstens Waffenstillstand in Gaza. Hier findet ihr ihre Einladung.

In ihrem neuen Appell findet sie Worte der Umkehr und Versöhnung. Sie spricht dabei eine neue Dimension unseres Lebens an: den Frieden. Ich schlage vor, diesen Text sorgfältig und „mit dem Herzen“ zu studieren – und unsere Tat des Friedens für die Woche zu finden.

Ich möchte gerne auch auf den Pioneers of Change Online Summit „Mut zu Mut“ hinweisen. Er findet vom 7.-19. März statt und ist kostenlos. Mehr als 30 Mutmacher und Mutmacherinnen sind dabei – darunter auch Sabine Lichtenfels und Dieter Duhm. Pioneers-of-Change-Gründer Martin Kirchner reiste extra nach Tamera, um die beiden zu interviewen. Ich bin gespannt auf ihre Beiträge und auch die der anderen Redner. Das Netzwerk bittet uns, diese Nachricht zu verbreiten – unterstützt uns bitte gerne darin.

Herzlich

Christa

Christa bei der Fairtalk-Sendung
Christa bei der Fairtalk-Sendung

Friede ist eine neue Dimension eures Lebens

 

Sabine Lichtenfels bei der Aktion Defend the Sacred

An alle Menschen, die ihr Leben für eine neue Friedenskultur einsetzen wollen:
Friede ist eine neue Dimension eures Lebens. Ihr alle kommt aus einer göttlichen Welt. Für die Beendigung von Elend und Krieg gibt es andere Kräfte als Gewalt und Bomben. Öffnet eure Kanäle für die ethischen und geistigen Kräfte, die ihr aus der göttlichen Welt empfangen habt. Öffnet eure Herzen für das Leben aller Mitmenschen und aller Mitgeschöpfe der Natur. Beendet eure internen Konflikte und reagiert auf Angriffe nicht mit Gegenangriffen, sondern bewahrt die menschliche Ethik von Freundschaft, Solidarität und Nächstenliebe. Bewahrt sie gegenüber euren Liebespartnern, euren Familien und Mitarbeitern und bewahrt sie auch gegenüber denen, die ihr bisher für eure Feinde gehalten habt.

An alle Frauen und Mütter:
Ihr seid der Muttergrund allen Lebens. Kein Mann und kein Soldat kann ohne euch leben. Schliesst euch zusammen und stoppt den Krieg. Ihr habt die Macht, Leben zu gebären und zu beschützen. Steht auf gegen die Dunkelmächte von Krieg und Gewalt und gegen die falschen Befehle eurer Regierungen. Lasst eure Kinder in keinen Krieg ziehen, denn ihr wollt das Leben und nicht den Tod. Eure Geliebten sollen keine Soldaten werden, denn ihr wollt sie als Liebhaber, als Väter eurer Kinder und Beschützer alles Lebendigen.

An alle Liebespaare:
Ihr seid in Liebe verbunden, um der Erde zu dienen und um denen Liebe zu schenken, die keine Liebe mehr haben. Lasst euch nicht erfassen von Eifersucht, Verlustangst und gegenseitigem Kampf. Öffnet eure Herzen auch für die umfassende Liebe und Anteilnahme an allem Lebendigen, dann werdet ihr die Treue finden, die jeder wirklichen Liebesbeziehung innewohnt. Heute sterben mehr Menschen an Verzweiflung in der Liebe als an Verkehrsunfällen. Nur aus festem Vertrauen kann eine dauerhafte Partnerschaft und eine dauerhafte Gemeinschaft entstehen.

 

Weiterlesen

Ring der Kraft vom 19.2.24

Ring der Kraft vom 19.2.24

(Der Ring der Kraft ist ein politisch-spirituelles Friedensnetzwerk seit 2002, initiiert von Sabine Lichtenfels. Mehr dazu hier.)

 

Die Friedensbotschaft der Woche von Sabine Lichtenfels der Woche:

Die Karte der Woche ist die ägyptische Göttin Maat (im Kartenset des Steinkreises von Tamera). 

Sie steht für die Herzkraft und erinnert uns daran: Mit geöffnetem Herzen erfahren wir eine andere Realität als mit geschlossenem. Es ist eine Entscheidung, bei der Kraft des Vertrauens zu bleiben, die uns ermöglicht, das Herz geöffnet zu halten. Die Großsysteme werden zusammenbrechen – wenn wir dabei das Herz offen halten, werden wir Informationen erhalten und weltweit werden sich Lichtpunkte des Friedens zeigen.

Wenn du Sabine Lichtenfels und ihre Projekte finanziell unterstützen möchtest, nutze dazu bitte diesen Link.


';